Rätsche in Geislingen on fire!

Schöner kann das Jahr nicht Enden.


Eine tolle Location hat uns da in Geislingen erwartet. Chefin Brigitte hat uns sehr herzlich empfangen und mit allem versorgt was man braucht um einen schönen Abend zu haben.

Werner Dannemann ist ein großartiger Mensch. Wir hatten gleich das Gefühl hier willkommen zu sein und durften mit Dannemann & Friends den Backstage Bereich teilen, wo Essen und Getränken bereitstanden. Einfach großartig. Nach unseren Erlebnissen dieses Jahr können wir sagen, dass das nicht immer so ist. Hier konnten wir uns einfach nur wohlfühlen und uns auf unseren Auftritt vorbereiten.


Als dann ab 19 Uhr die Leute nur so in die Rätsche strömten und sich der Saal und die Ränge füllten, freuten wir uns riesig auf den bevorstehenden Auftritt. Wir hatten von mehreren Seiten schon gehört, dass das Geislinger Publikum ein tolles sei. Das hat sich definitiv bestätigt!


Um 20 Uhr hat Chefin Brigitte eine Ansprache auf der Bühne gehalten. Wir standen hinter der Bühne und warteten auf unser Zeichen: „und nun viel Spaß mit Gracefire“ Wir wurden auf der Bühne sehr herzlich empfangen, gingen an unsere Instrumente und rockten die Bude! Der Sound war sensationell und das bedeutet für uns, dass wir uns gehen lassen konnten. Der Funke ist übergesprungen und nach 50 Minuten sind wir umjubelt und überglücklich von der Bühne gegangen. Diana ist backstage und hat erst mal geschrieen: „Ich will Rockstar werden!“ Werner und seine Band haben sich mit uns gefreut, uns gratuliert und das hat uns ganz schön geschmeichelt. Als Werner sagte: „Macht weiter so und bleibt wie ihr seid“ sind wir stolz zu unserem Merch-Stand im Foyer gegangen. Dort haben uns schon Leute erwartet und wir haben CD‘s signiert, total nette Gespräche geführt und Bekanntschaften gemacht. Viele Menschen kamen vorbei um uns zu sagen wie toll sie es fanden. Und das sind diese schönen Momente die wir so sehr lieben.


21:30 Uhr hat Werner dann über 2h den Laden gerockt! Wahnsinn Leute! Wenn ihr die Möglichkeit habt, schaut euch unbedingt eine Show von ihm an!


01:30 Uhr sind wir mit einem dicken Grinsen nach Hause gefahren.


Danke Werner Dannemann und dem tollen Publikum für den unvergesslich gelungenen Abend! Einen schöneren Abschluss für 2018 hätten wir nicht haben können!


PS: Herzlichen Glückwunsch an Andreas Rottmann

den wir als 800 Facebook Fan gefeiert haben. Er ist mit einem Merchandise-Bundle und einem Eintritt frei Gutschein fürs nächsten Konzert nach Hause gegangen.







218 Ansichten2 Kommentare

BLOG

© 2018 by Gracefire | Rockband mit Frauenpower | Stuttgart | Impressum | Datenschutzerklärung